traurig

Gestern steige ich in die Bahn ein und da steht so ein junger Mann ohne Haare und Polohemd und von weitem eher Durchschnitt. Da die StraBa nu sehr voll war stell ich mich gezwungener maßen näher neben besagten jungen Mann. Als erstes fällt mir die laute Musik aus seinem MP3 Gerät auf. Metal, genauer kann ich es nicht sagen, denn Texte hört man da tendenziell wenig raus. Dann schau ich auf seinen Ärmel und siehe da Thor Steinar. Und da gehen die Alarmglocken an. Also den potenziellen Faschist weiter examiniert. Vom Ärmel zur Hand mit der er sich in der Bahn festhält. Und siehe da ein Ring mit eingraviertem Hakenkreuz. Da war ich mir dann ziemlich sicher, dass der Typ braun im Kopf ist. Es gibt sie also immernoch nur sind die ziemlich angepasst. Wahrscheinlich sonst mehr als dieses Exemplar. Da es in der Zeit, in der wir zusammen in der Strassenbahn standen, geregnet hat, gibt es jetzt ne schöne Youtube Version von "Die Ärzte - Sommer nur für mich"

 

Geschrieben am Uhr von MasterJay.

Tags:


Kommentare

Keine Kommentare vorhanden


Kommentar schreiben
Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
  • <a href="" title=""></a>
  • <abbr title=""></abbr>
  • <br />
  • <blockquote cite=""></blockquote>
  • <code></code>
  • <em></em>
  • <strike></strike>
  • <strong></strong>