User Fail

Bin gerade im Prüfungsstress und deshalb war es im neuen Jahr bisher so ruhig von meiner Seite, aber jener SpOn Bericht ist einfach zu lustig.

Ich hatte im Studium ne Vorlesung zum Thema Usability und ne DIN Norm gibts da auch für, aber wer denkt denn bitte an sowas?

Hier die "Übeltäter" und hier hab ichs her.



Eläkeläiset nicht beim Eurovision Song Contest 2010

Humppa Village People

Während bei uns grade die erste Sendung "unser Star für Oslo" läuft, war am vergangenen Samstag Sonnabend in Finnland schon Finale des Vorendscheids. Mein Favorit Eläkeläiset ist leider nur dritter geworden.

Deshalb hier jetzt erstmal deren Auftritt bei der Finalshow (sogar mit englischem Songtext):

[DirektHumppa]

Diesen Ohrwurm gibts sogar kostenlos zum Herunterladen: Hulluna humpasta.

PS. Gewonnen haben übrigens Kuunkuiskaajat, die zwar auch Humppa machen, aber eher so in der ursprüglichen Art, also etwas langsamer und mit weniger anstößigen Texten ;)


neue Pinnwand-Codes in den VZs

Zu Weihnachten und Silvester gabs ja schon Codes für die VZ-Pinnwand und einen Geburtstagsglückwunsch-Code gibts auch schon länger. Nun hat VZnet die Palette erweitert und bietet noch ein paar mehr, weniger spezielle Codes für die Pinnwand an.

Ich war mal so frei und habe alle (im Moment) verfügbaren Codes rausgeschrieben und auf einer extra Seite für euch bereit gestellt. Sollte es dort Änderungen geben, werde ich mich bemühen, die Tabelle zu vervollständigen.

zu den Pinnwand-Codes

[via VZlog]


Muse chiptuned (8bit-Tribute)

Klar, der 8bit-Sound ist schon ziemlich nerdig, aber Muse ist cool. Deshalb haben sich insgesamt 14 Chiptune-Musiker zusammengesetzt und der Band Tribut gezollt. Und so gibts seid gestern das zweite 8bit-Tribute-to-Muse-Album. Kostenlos.

Muse: An 8 Bit Tribute

Muse: An 8 Bit Tribute - Front Cover

  1. Rushjet1 – Sing For Absolution
  2. Sparkyboy – Plug in Baby
  3. Beware – Knights Of Cydonia
  4. Hurrigame Boy – Bliss
  5. Microchip – Hysteria
  6. Rushjet1 – Apocalypse Please
  7. goatslacker – Map of the Problematique

DOWNLOAD VOL.1

Muse: An 8 Bit Tribute – Volume 2

Muse: An 8 Bit Tribute vol.2 - Front Cover

  1. Chipso Facto – Exo-Politics
  2. FTF – Citizen Erased
  3. Bit-Craft – New Born
  4. Zombectro – Hyper Music
  5. Ville Wannabe – Sunburn
  6. FTF – Stockholm Syndrome
  7. Hotmess – Uprising
  8. Microchip – Fury
  9. goatslacker – Muscle Museum
  10. Sparkyboy – Undisclosed Desires
  11. Mystic Hero – Space Dementia

DOWNLOAD VOL.2

[via Superlevel]


twazzup (beta) – twitter-mashup

Aufgrund der vielfältigen API von twitter, gibts ja n Haufen Mashup-Seiten, also Seiten die die Tweets mit anderen Webanwendungen verbinden. Da gibts sicher n Menge spannender Sachen und auch ne Menge Unsinn.

Heute Mittag bin ich durch einen Tweet auf die Beta von twazzup aufmerksam geworden. Noch ist die Beta nur mit Einladungscode verwendbar, wer aber einen bekommen hat, darf weitere zehn Leute einladen.

Screenshot twazzup

Twazzup zeigt wie das twitter Webfrontend an, enthält der Tweet Links, so werden Ausschnitte der verlinkten Seite unter dem Tweet an. Das ist ansich nichts neues, gibts ja z.B. auch schon bei TwitterTim.es oder anderen. Das intressante ist für mich, dass die Tweets auch sortiert werden, so gibts neben der normalen Timeline noch Reiter mit Tweets die Fotos & Videos, Fragen oder Ortsangaben enthalten. Auch praktisch ist das one-click-urlshortening. Einziges Manko ist (noch) die Ladezeit, da anscheinend die Listen immer wieder neu geladen werden.

Und die ersten zehn Intressenten können hier auch an der Beta teilnehmen: http://beta.twazzup.com/invite/u5t8

PS: Firefox 3.6 ist online!