noch mehr (Mädchen-) Pop

MasterJay hat gestern schon Taylor Swift als Ohrwurm aus den Staaten mitgebracht und nachdem er nun den Anfang gemacht hat und "Mädchen-Pop" geschrieben hat, werde ich jetzt nachziehen und versuchen euch eine hierzulande eher (noch) unbekannte Künstlerin vorzustellen.

Lisa Mitchell (* 1990) ist gebürtige Engländerin, lebt aber schon seit 16 Jahren in Australien. Ich persönlich habe von ihr noch nichts in Radio oder TV gehört oder gesehen, aufmerksam geworden bin ich durch die Werbung eines großen deutschen Telekommunikationsanbieters, der mit einem sehr gelungenen Tilt-Shift-Video seine Umweltprojekte bewirbt. Oder so. Diese Tilt-Shift-Sachen sind ja so schon sehr putzig lustig, aber diese Musik dazu macht das Ganze zu einem Video-Clip, den ich mir gerne ansehe. Obwohls Werbung ist.

Hier das Original-Video...

... und hier noch das Tilt-Shift-Video, was, wie ich finde, eigentlich noch besser zur Musik passt:


Mädchen Pop

Wie einige von euch vielleicht wissen war ich die letzten 2 Monate in den USA und jetzt bin ich wieder da und hab auch was mitgebracht. Nämlich Musik. Quasi Titel 1 vom Soundtrack. Warum gerade dieser Titel, werdet ihr euch fragen. Zum einen wäre da die Sache mit Kanye West und den MTV VMAs, zum anderen war jener Titel zu der Zeit ein riesen Hit in den Vereinigten Staaten und lief daher auf Non Stop Rotation. Sauberer weißer Mädchen Pop mit nem Video, welches so wunderbar zum Song passt, wie man es sich nur wünschen kann. Ganz im ernst ich finds super. Viel Spass mit dem Ohrwurm.

Taylor Swift - You Belong With Me


WANNA HLD YR HANDHELD, VOL. 1 by 8-Bit Operators [update]

Eigentlich wollte ich hier jetzt eine schöne Einleitung über große (deutsche) Blogs, Creative-Commons und freie Musik schreiben, aber es fällt mir grade nichts ein, was ich auch noch einiger Zeit noch gut finden würde.

Deswegen nur die eigentliche Musik: WANNA HLD YR HANDHELD, VOL. 1 by 8-Bit Operators. Beatles-Cover im 8-Bit-Sound, im Stile von GameBoy, NES und wie sie alles hießen.

Zur Zeit leider nur im Stream, wenn die Traffic-Frage geklärt ist, solls aber auch den Download geben und sogar ne Kauf-Version.

[via Nerdcore]

[update]

Das ganze Album kann jetzt auch heruntergeladen werden, allerdings kostet der Spaß dann $9.99, was 6,69€ entspricht. Ob sich das lohnt, muss jeder dann selbst entscheiden, immerhin stehen neben 320er mp3s auch noch sieben andere Formatvarianten zur Verfügung, u.a. FLAC, OGG und AAC.



VZ-Codes als Bookmarklet

Bisher war es so, dass die Smilie-Codes per Copy&Paste in die Nachrichten im studiVZ/meinVZ eingefügt werden mussten. Diese Zeiten sind jetzt vorbei, denn es gibt das Code-Bookmarklet.

Was ist ein Bookmarklet?

Ein Bookmarklet ist ein JavaScript-Code, der als Lesezeichen im Browser gespeichert ist. Dieser lässt sich so auf jeder beliebigen Website ausführen und kann so deren Funktionsumfang erweitern.

Wie installiert man ein Bookmarklet?

Ein Bookmarklet muss nicht installiert werden, man muss jediglich einen Link als Lesezeichen speichern. Dies geht am einfachsten, indem man mit der rechten Maustaste auf den Bookmarkletlink klickt und dann Lesezeichen für diesen Link hinzufügen (Firefox) bzw. Zu Favoriten hinzufügen... (Internet Explorer) auswählt.

Wie funktioniert das VZ-Code-Bookmarklet?

Nachdem das Bookmarklet wie oben beschrieben im Browser gespeichert wurde, ist es auch schon einsatzbereit. Im VZ den Nachrichtendienst aufrufen, nun entweder eine neue Nachricht schreiben oder auf eine Nachricht antworten. Nun im Browser die Lesezeichen/Favoriten öffnen und das VZ-Codes-Bookmarklet auswählen und es erscheint ein Feld mit den verfügbaren Smilies. Diese können durch einfaches Anklicken zur Nachricht hinzugefügt werden.

Das Marklet lässt sich auch beliebig auf der Seite verschieben, sollte es etwas wichtiges verdecken. Wie vielleicht schon aufgefallen ist, werden neuerdings schon Smilies unter dem Nachrichtenfeld angezeigt. Ich habe das Bookmarklet nun so angepasst dass es die vohandene Tabelle um die fehlenden Codes ergänzt. Leider muss nun beim Antworten auf "mehr Optionen" geklickt werden, um die Smilies anzuzeigen.

VZ-Codes-Bookmarklet

Dieses Bookmarklet funktioniert NUR im studiVZ/meinVZ. In den nächsten Tagen werden die Marklets für den Plauderkasten und fürs schülerVZ folgen. Das Marklet fürs schülerVZ findet ihr hier: http://lemmingz.de/index.php?section=news&site=comments&ID=84

Da ich in Sachen JS eher unerfahren bin, bin ich Hinweise dankbar. Aber auch Fragen bezüglich der Anwendung werde ich versuchen zu beantworten.


Der Umzug nach UTF-8

Vor kurzem habe ich schon mal beschrieben, wie sich ganze Ordnerstrukturen nach UTF-8 konvertieren lassen. Leider habe ich erst später gemerkt, dass Windows bei den Unicode-Dateien immer einem BOM setzt, was eigentlich nicht schlimm ist, PHP kann damit aber nichts anfangen und zerhaut einem mit diesem  das ganze Projekt. Dagegen hilft der BOM-Remover von Volker Schmid, einfach den Ordner mit den (zuvor konvertierten) Dateien auf das Programm ziehen, fertig.

Wer mit Datenbanken arbeitet, muss nun noch deren Inhalt konvertieren. Für MySQL geht das recht komfortabel mit phpMyAdmin, Tabelle auswählen > Operationen > Kollation ändern. Evtl. für einzelne Zeilen wiederholen.

Bei mir traten trotzdem noch Zeichenfehler auf, ich hatte vergessen den Datenbankabfragen das neue Charset mitzuteilen. Hierfür gibt es zwar keine allgemeingültige Lösung, das variiert je nach verwendeter Klasse. Für MySQLi sollte nach dem verbinden zur DB etwa folgendes stehen: $mysqli->set_charset("utf8")

...und somit ist LemmingZ.de nun endlich in UTF-8 verfügbar!