DDR-Stundenplan

Eingentlich habe ich mein "Clockwork Orange"-Buch gesucht, habe stattdessen aber diese Perle gefunden, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte:

Staatliche Versicherung der DDR - StundenplanStaatliche Versicherung der DDR - Stundenplan

Liebe Kinder!

Unser Steckstundenplan will Euch zeigen, auf welche Fächer Ihr Euch vorbereiten müßt und wieviel Freizeit Ihr zum Spielen habt. So lehrt er Euch Zeit einteilen und Ordnung halten.

Aber nicht nur in der Schule heißt es Ordnung halten und achtgeben, sondern auch zu Hause, bei Spiel und Sport, im Wald und auf der Straße.

Viele Unfälle und Brandschäden, oft durch unachtsamkeit von Kindern verursacht, fügen uns allen jährlich hohe Verluste zu. Denkt daran:

  • Augen auf im Straßenverkehr!
  • Achtet auch auf Eure jüngeren Geschwister und Spielgefährten!
  • Streichhölzer sind nicht zum Spielen da!

Seht, liebe Kinder, so könnt Ihr dazu beitragen, Unfälle und Schäden zu verhüten.

Nun zurück zum Stundenplan.

Ihr trennt zuerst den Stundenplan ab und drückt die gestanzten Bogen nach vorn. Dann schneidet Ihr die kleinen Stecker aus und ordnet sie entsprechend ein. Die Art und die Anzahl der Fächer haben wir so gewählt, daß sie für die ganze Schulzeit Gültigkeit haben. Ihr werdet deshalb immer Stecker übrigbehalten. Hebt sie Euch gut auf, denn für den Stundenplan der nächsten Klasse könnt Ihr sie vielleicht gebrauchen. Sollte trotzdem ein Fach nicht dabei sein, so schreibt es selbst auf einen unbedruckten Stecker.

Viel Freude an diesem "Dauerstundenplan" wünscht Euch Eure
STAATLICHE VERSICHERUNG DER DDR

Geschrieben am Uhr von deed.

Tags:


Kommentare

Gravatar von doreen korth
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich wollte fragen ob man diesen stundenplan irgendwo noch her bekommen kann ..Er war so einfach zu handhaben und würde ihn gern für meine Tochter nehmen.
doreen korth |
Gravatar von deed
Hallo Doreen, in seiner ursprünglichen Form wird es den Stundenplan wahrscheinlich nicht mehr geben, aber hinter den oben dargestellten Bildern sind hochauflösende Scans verlinkt, die bei Bedarf ausgedruckt werden können. Gruß deed
deed |

Kommentar schreiben
Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
  • <a href="" title=""></a>
  • <abbr title=""></abbr>
  • <br />
  • <blockquote cite=""></blockquote>
  • <code></code>
  • <em></em>
  • <strike></strike>
  • <strong></strong>