HipHop im Singer/Songwriter Kleid

Milows Cover von 50Cent/Justin Timberlake Titel "Ayo Technology" war schon recht gut und halbwegs erfolgreich...

... aber Jonathan Coultons Sir Mix-a-Lot Cover von "Baby got Back" ist dann noch nen Stück großartiger.

 

Ich frage mich ob Juli nicht mal Sido covern können, anyway mehr davon.

Geschrieben am Uhr von MasterJay.

Tags:


Kommentare

Gravatar von deed
also "Ayo Technology" in der Milow-Variante ist definitiv eines von den Liedern die für mich totgespielt worden sind. Ich kanns einfach nicht mehr hören. (wobei ich auch nicht wirklich Fan von Milow bin) Nichtsdestotrotz ist es als Cover des Originals großartig, gerade vor dem inhaltlichen Hintergrund. Jonathan Coulton kannte ich bis eben nur im Zusammenhang mit Portal bzw. dem wundervollen Titelsong "Still Alive". Und "Baby got Back" ist echt der Hammer, auch wenn ich mir das Original erst nicht ganz sicher war... Vielleicht sollten diese ganzen Gangsta-Rapper sich generell so n Songwriter für die B-Seite besorgen. So zur Zielgruppenerweiterung ;) Ich meine z.B. wenn Taylor Swift mal was von Kanye West singen würde...
deed |

Kommentar schreiben
Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
  • <a href="" title=""></a>
  • <abbr title=""></abbr>
  • <br />
  • <blockquote cite=""></blockquote>
  • <code></code>
  • <em></em>
  • <strike></strike>
  • <strong></strong>